✦ Medialnet News 'Bake' ✦
✦ Genre: Nalini Singh Gestaltwandler Serie, SciFi, Fantasy

✦ Jahr: 2080     ✦ FSK : 18

✦ Ort: USA, San Fransisco

✦ Spielstil : Ortstrennung

✦ Free- + Buchcharaktere gesucht!

✦ Get some Inplay-Infos ✦
Tauche in die Gestaltwandler Welt von Nalini Singh ein!
Das meiste der Hauptgeschichte geschieht in der fiktiven Welt von San Francisco. 2079 beginnen die Geschehnisse und ziehen sich im Verlauf der Bücher in die Zukunft weiter.

Die Welt von Nalini Singh wird nicht nur von Menschen besiedelt. An der Spitze der Nahrungskette stehen unter anderen auch die Gestaltwandler und die Medialen. Gestaltwandler können sich in ein bestimmtes Tier verwandeln, das ebenso wie ihre menschliche Gestalt ein reales Wesen mit Wünschen und Bedürfnissen ist. Sie sind sehr emotional und gleichen von ihren Charakter dem Tier in ihren Innern. Meistens leben sie in einen Rudel zusammen, können aber auch nur mit ihrer Familie zusammen sein. Die Medialen hingegen werden als geistige Wesen bezeichnet. Während die Gestaltwandler das Tier in ihren Innern haben, haben die Medialen ihre geistigen Fähigkleiten und sind durch das Medialnet alle miteinander verbunden.
✦ Helping Hands ✦
Aden KaiAden Kai
Faith NightStar Faith NightStar
Eric Asterion Caine Eric Asterion Caine

Bei Fragen, Anregungen oder Problemen kannst du dich zu jeder Zeit an eines der Teammitglieder wenden. Wir versuchen dir so schnell und vor allem gut wie möglich zu helfen und dich bei deinem Vorhaben zu unterstützen.

WICHTIG
Das Forum setzt nach den ungefähren Ereignissen von 'Leopardenblut' an, wir haben die Storyline ein wenig geändert und auf das Forum angepasst. Dementsprechend wäre es wichtig das ihr einen kurzen Blick in die Story werft. Desweiteren sind die Paare in den Büchern KEINE PFLICHT, bis auf Sascha Duncan und Lucas Hunter, welche wir aufgrund der Hauptstory auch als Paar lassen. Bitte beachtet auch das wir ohne Bewerbung keine Anmeldung annehmen.
#1

Welch unerklärliche Begegnung |- Faith & Vasic

in Overplays 05.09.2018 19:55
von Vasic Duvnjak • 28 Beiträge

Aiden war der Meinung, er solle sich etwas Zeit mit den leidenschaftlichen gefühlsvollgepumpten Wesen nehmen und sich deren Angewohnheiten nicht nur anschauen, sondern auch versuchen zu verstehen. Natürlich fand Vasic diese Mission nicht sonderlich berauschend, doch hinterfragte er seine Ansichten keineswegs. Im Gegenteil. Ohne zu zögern oder ein aufkommenes Gefühl zu spüren, hatte er eingewilligt und war her gekommen. Ratinalität war das, was er erstand und auch nachvollziehen konnte. Aber Gefühle ein debakel und absolutes Neuland. So war es nur verständlich, dass er zunächst Beoba htungen aus gesunder entfernung vornahm und sich auf Gespräche zu selten einließ. Oftmals notierte er sämtliche Gewohnheiten der Gestaltenwandler in seinen Kopf, damit er es zu jeder Zeit wieder aufrufen könnte. Sollte es denn nachher von irgendwelchen Nutzen sein.
Von der leidenschaft und den unterschiedlichen Emotionen fast erdrückt, hatte Vasic beschlossen sich auch die Umgebung anzuschauen. Immerhin würde er diesen Ort nachher vielleicht zum Teleportieren brauchen. Er lief also langsamen Schrittes- stillschweigend- durch den Dickkicht des Waldes und auch wenn sein Blick kaum von dem Punkt vor sich abschweifte, nahm er doch jeden Fitzel seiner Umgebung wahr. So war es auch nur ein leichtes, als er eine weitere Anwesenheit spürte, die ihm noch recht unbekannt war. Mittlerweile wusste er, wie sich die Gestaltenwandler anfühlten, wenn diese in der Nähe waren, doch war diese Person eindeutig keines der Wesen. Nein. Es war ebenfalls ein Medialer. Durch die Femininen Schwingungen eine Mediale.
Er hob den Blick nach rechts und schwenkte auch zu jener Stelle, an der er die Schwingungen wahr genommen hatte und entdeckte nicht weit von ihm entfernt eine junge rothaarge Fraue, die auf einem Baumstamm saß und scheinbar Löcher in die Luft starrte. Er musste nicht erst zweimal hinsehen, um wen es sich handelte. Es war keine geringere als Fiath Nightstar von Nightstar- clan. Eine der mächtigsten und treffsichersten Hellsichtiges des Medialnetz.

@Faith NightStar


..................
nach oben springen

#2

RE: Welch unerklärliche Begegnung |- Faith & Vasic

in Overplays 26.09.2018 14:13
von Faith NightStar • 162 Beiträge

Einige Tage war es nun her, das Sie sich mit den Leoparden und auch ungewollter Weise dem Alpha der Wölfe getroffen hatte. Und seit diesem Tag zieht es Sie wann immer Sie konnte und den wachsamen Blicken entkommen konnte in die Freiheit. hinaus aus diesem... Wie nannte Hawke es doch gleich? Bunker? Baukasten? Irgendwie so etwas. Sie wusste das Sie nicht so viele Zweifel hegen durfte, ja Sie wusste das Ihre Konditionierung brüchig war, was für V Mediale nicht unüblich war. Dennoch, diese Ausmaße die sich nun dahin gehend anbahnten machten Ihr Angst. Und dazu noch die dunklen Visionen die Sie immer öfter heimsuchten. Es war als schnüre es Ihr die Kehle zu, als lege Sie selber Hand an die Frauen des Täters, der Seine Opfer so schrecklich quälte. Und dann die Angst um Marine, ihre Schwester die Sie nicht auf diese Weise interessieren dürfte. Noch hatte Sie keine Antwort der Gestaltwandler erhalten, ob man Ihr nun Glauben schenkte und Ihr half nach Marine zu suchen. Immer wieder träumte Sie von den Begegnungen mit Beiden Rudeln, wobei jene mit Hawke Ihr stets einen ganz bitteren Beigeschmack gab. Dieser Wolf war.... furchtbar.... nervig? Mit seinem Hass auf jeden Medialen, selbst auf jene die nichts für die Taten des Rates oder der Killer konnten. Und warum Sie so gereizt auf diese Abweisung reagierte, konnte sich die rothaarige nicht wirklich erklären. Die Gefühlswelt war etwas womit Sie sich absolut nicht auskannte.
So kam es auch heute wieder dazu das sie im untergehendem Licht des Tages die Gunst der Stunde nutzte, um über den Zaun zu klettern und sich nahe des Bunkers auf einen umgestürzten Baum zu setzen. Und Ihren Gedanken nach zu hängen. Etwas das man als Mediale nicht tat. Normalerweise nicht, doch nichts war mehr normal. Eine kalte Präsenz schob sich an den Rand Ihres Bewusstseins und sofort stand Sie alarmiert auf. Diese Mediale Präsenz kannte Sie nicht und Teufel noch mal sie dürfte nicht mal hier draußen sein. "Wer stört da meine Meditation?" Fragte Sie daher typisch kalt in der medialen Art und sah sich um, in die Richtung drehend, in der Sie die Fremde Person ausmachte.

@Vasic Duvnjak


zuletzt bearbeitet 26.09.2018 14:14 | nach oben springen

#3

RE: Welch unerklärliche Begegnung |- Faith & Vasic

in Overplays 28.09.2018 16:21
von Vasic Duvnjak • 28 Beiträge

Leisen Schrittes trat er an sie ran und hielt inne, als sie ihre Stimme erhob. Er störte ihre Meditation? Da sie ihn nun entdeckt hatte, trat er nun doch gänzlich an sie ran und blieb in gesunder Entfernung vor ihr stehen. "Verziehen Sie." begann er. Seine Stimme war kühl und resigniert und zeigte nichts von der wahfhaftigen Bitte, dass sie ihn verzeihen sollte. Eher war es für den kühlen Medialen eine Redewendung, die man unter Gefühlsorientierten Wesen anwandte, um dem anderen eine gewisse Art der Erleichterung zu verschaffen, dass man etwas bestimmtes nicht mit Absicht getan hat.
"Ich hatte keine Absicht darin, sie in ihrer..." Er stockte kurz. "... Meditation zu stören" Auch wenn es für ihn nach etwas anderem aussah. Allerdings behielt er diesen Gedanke für sich und beäugte die junge Rothaarige kurz. Sich an jemanden zu erinnern, wenn er es mal brauchte, war etwas, was er sich über die letzten Jahr hinweg angewöhnt hatte. Er brauchte nicht viel. Ein Gesicht, ein Ort oder sogar auch nur eine genaue Zeichnung der Umgebung reichte in der Regel schon aus, das er diesen Ort besuchen konnte. Er war außergewöhnlich, was diese Gabe anging. Nicht umsonst war er einst einer der Wertvollsten Männer von Ming gewesen.
Eine kühle Brise kam auf, die ein jeden Menschen sicherlch Frösteln ließ, doch sah man bei Vasic nichts. Weder eine Reaktion auf das Wetter, noch auf die Temperatur oder sonst etwas. Er stand nur in seiner Montur da. Die Kampfmontur allerdings war in seinem Revier- in seinem Haus , fernab der Gestaltenwandler. Diesmal trug er nur einen schwarzen Rollkragen pulli, eine dunkle Jeans und einen ebenso dunklen Mantel.

@Faith NightStar


..................
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zane Liam Matthews
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 252 Themen und 1551 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 21 Benutzer (08.07.2018 15:38).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen